Grenze zur Tschechischen Republik

Achtung! Ihre Projektaktivitäten!

Durch die Maßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus könnten Ihre Projektaktivitäten möglicherweise beeinträchtigt oder Termine nicht eingehalten werden (bspw. durch die begrenzte Projektlaufzeit). Bitte setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung, sobald Sie erkennen, dass Sie Ihr Projekt aufgrund der momentanen Lage nicht wie geplant durchführen können! Wir besprechen gemeinsam die aktuelle Situation und finden eine Lösung für Ihr Projekt!
Bitte wenden Sie sich hierzu an unsere Projektkoordinatorin, Frau Petra Klein:
Tel. 03741 - 1808758 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Grenzverkehr mit Tschechien

Mit Wirksamkeit zum 12. März 2020 um 14:00 Uhr hat die tschechische Regierung im Zusammenhang mit dem SARS CoV-2 Virus einen Notstand ausgerufen. Die Deutsch-Tschechische Auslandshandelskammer (AHK) hat die Auswirkungen in einem Leitfaden zusammengefasst und stellt ein Musterbestätigungsformular für grenzüberschreitende Mitarbeiter zur Verfügung:
>> Zu Formular und Leitfaden 'Notstand in der Tschechischen Republik' >>

Angaben zu offenen Grenzübergängen und zum Arbeitgeberformular:
>> Zum Portal des Innenministeriums der Tschechischen Republik >> 

 

 

UNSERE WEBSEITE BEFINDET SICH DERZEIT IM UMBAU. WIR BITTEN SIE HERZLICH UM IHR VERSTÄNDNIS FÜR DIE EINE ODER ANDERE NOCH FEHLENDE INFORMATION ODER TEMPORÄR NICHT ERREICHBARE SEITE. BITTE RUFEN SIE UNS BEI FRAGEN AN! TEL 03741 128 6461.