Die EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft auf sächsischer Seite existiert seit 1992. Die erste Geschäftsstelle wurde damals im Haus am See in Bad Elster eröffnet. Später zog man dann ins IHK-Gebäude in der Vogtlandmetropole um. Seit 2012 hat die Euregio-Geschäftsstelle ihren Sitz in der Plauener Weststraße 13.

Ihre Spende für den Grenzraum!
Als gemeinnütziger Verein ist die EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e.V. für jede finanzielle Unterstützung dankbar, die das grenzüberschreitende Miteinander zwischen Sachsen und Böhmen unterstützen hilft. Für Ihre Spende stellen wir gern eine Spendenbescheinigung aus! Bitte rufen Sie uns an! Wir informieren Sie sehr gern!