Weitere Projekte werden unterstützt

Am 13.06.2024 fand in Plesná die 3. Sitzung des Lokalen Lenkungsausschusses des Kleinprojektefonds der EUREGIO EGRENSIS statt.
Der Ausschuss gab grünes Licht für 9 weitere Projekte aus dem INTERREG-Programm zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Tschechien - Sachsen 2021-2027 in der Höhe von 74 Tausend Euro. Bei den bewilligten Projekten handelt es sich um Kindergartenprojekte, Zusammenarbeit der Fußballvereine, tschechisch-deutsche Wanderungen im Grenzgebiet, gemeinsame Chorproben, Zusammenarbeit der Grundschulen und Gemeinden. Weiterhin haben 30 Teilnehmer eines Projektes die Möglichkeit einen Blick in die böhmischen und sächsischen Kochtöpfe zu werfen und gemeinsam zu kochen. Ein weiteres wichtiges Projekt fördert die Zusammenarbeit von Polizeiexperten in unserer Grenzregion.

Für grenzüberschreitende Kooperationsprojekte stehen derzeit über 2,9 Millionen Euro zur Verfügung.

Die nächste Frist für die Einreichung der Projekte ist der 10.09.2024 für den 4. Lokalen Lenkungsausschuss, der am 22.10.2024 zum letzten Mal in diesem Jahr stattfindet.

Die nächsten Sitzungstermine des Lokalen Lenkungsausschusses für 2025 sind 06.03.2025, 19.06.2025, 11.09.2025 und 04.12.2025.

Bitte reichen Sie die Anträge mindestens 7 Wochen vor der Sitzung bei der EUREGIO EGRENSIS ein.

Haben Sie auch eine Idee für eine grenzüberschreitende Veranstaltung? Benötigen Sie eine Beratung? Kontaktieren Sie uns gerne.