EUREGIO EGRENSIS
____________ Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e.V.

Förderprojekt "Kulturweg der Vögte" lädt zur Tagung ins Malzhaus Plauen

Am 24. September 2014 luden die Partner des Förderprojekts „Kuturweg der Vögte“ zu einer ersten Tagung ins Malzhaus Plauen ein. Auf dem Programm standen u. a. ein Vortrag zu den historischen Wurzeln des Vogtlands als grenzüberschreitende Region und ein Rundgang zu den Wirkungsstätten der Vögte in Plauen: dem Komturhof, der Johanniskirche und dem Schloss.
Auch andere Reiseziele und Sehenswürdigkeiten, die der künftige „Kulturweg der Vögte“ miteinander verbinden soll, wurden näher beleuchtet.

Das Förderprojekt steht unter dem Aspekt, die gemeinsame Vermarktung historischer Stätten entlang des künftigen Kulturwegs als touristische Chance für die gesamte Region zu nutzen. Die Tagung moderierte der Geschäftsführer der EUREGIO EGRENSIS AG Sachsen/Thüringen, Steffen Schönicke… weiterlesen…  (Quelle Grafik oben: Wikipedia)   
Zum Fernsehbeitrag des Vogtland Regional Fernsehens bitte hier klicken!

KAMMWEG-Literaturpreis 2015 ausgeschrieben

Der Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen schreibt den KAMMWEG-Literaturpreis für das Jahr 2015 aus.
Der Preis würdigt bereits veröffentlichte Werke, welche sich elementar thematisch mit dem Erzgebirge beschäftigen, in den folgenden Kategorien:

  • Werke der Belletristik (Lyrik und Prosa)
  • Werke mit Sachthemen, Erinnerungen, Biografien und Features mit literarischem Bezug
  • Hörspiele und Theaterstücke

Vorschlagsberechtigt sind - auch tschechische - Autoren, Verlage, Redaktionen, Lektoren, Literaturkritiker/-agenten sowie Veranstalter des Literaturbetriebes. Ausgeschlossen sind Titel, die im Selbstverlag oder mit finanzieller Beteiligung des Autors hergestellt wurden.
Zugelassen und erwünscht ist auch das Einreichen von E-Books (als PDF auf beschrifteter CD und bereits in einem E-Book-Verlag veröffentlicht). Bücher, Textbücher, CDs bitte jeweils in 6 Exemplaren senden an:

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
Kultursekretariat
Bahnhofstraße 8a
09557 Flöha

Bitte Vita des Autors, Angaben zur Erstveröffentlichung/-aufführung sowie Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse des Einsenders beifügen.
Die eingereichten Arbeiten sollten nicht vor dem 1. November 2011 veröffentlicht, aufgeführt oder gesendet worden sein. Der Bewerbungs- und Vorschlagszeitraum läuft bereits und endet am 31. Oktober 2014 (Datum des Poststempels).
Über Auswahl und Benennung der drei Preisträger entscheidet eine Fachjury. Das Preisgeld beträgt insgesamt 3000 Euro. Der Preis wird im ersten Halbjahr 2015 im Rahmen einer Festveranstaltung an die Preisträger überreicht.

Weitere Infos:
Tel.: 03726 784547 16 (Mo-Do) oder 03726 7845470
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Glückauf zum Jugendsommerlager!
Edelsteinwäsche und Rangerwanderung locken ins Erzgebirge

Das diesjährige Jugendsommerlager der EUREGIO EGRENSIS hat am Montag, dem 4. August 2014, für 30 tschechische und deutsche Jugendliche in der Jugendherberge Johanngeorgenstadt im Erzgebirge begonnen. Bis zum Sonntag (10. August) werden die 11- bis 14-jährigen Mädchen und Jungen die Herberge bevölkern. Im Mittelpunkt der zweisprachigen Aktivitäten des Jugendsommerlagers stehen nächste Woche – wie sollte es im Erzgebirge anders sein – die BodenSchätze... weiterlesen...

Bahn frei für eine Zeitreise auf dem „Kulturweg der Vögte“

Der erste Schritt für den künftigen "Kulturweg der Vögte" ist getan. Am 24. Juni 2014 hat Ulrich Jugel vom Verein „Dialog mit Böhmen“ e. V. zum offiziellen Arbeitsbeginn am EU-geförderten Tourismusprojekt „Kulturweg der Vögte – eine Zeitreise im Dreiländereck“ gebeten. 30 Vertreter aus Verwaltung, Forschung und Tourismus waren seiner Einladung ins Obere Schloss Greiz zur ersten Beratung gefolgt.
Ziel des EU-geförderten Projekts ist es, bedeutsame Schlösser, Burgen, Klöster, Museen und thematisch passende kulturelle und touristische Angebote entlang des historischen Herrschaftswegs der Vögte von Weida, Gera, Greiz und Plauen bis nach Böhmen gemeinschaftlich bekannt zu machen… weiterlesen…

EUROPAWOCHE | EUREGIO EGRENSIS beim Europatag im Europäischen Infozentrum in der Thüringer Staatskanzlei

Am 10. Mai 2014 war Europatag im Europäischen Infozentrum in der Thüringer Staatskanzlei. Die EUREGIO EGRENSIS informierte als einzige Euroregion in Thüringen an einem Infostand über die Arbeit des Vereins und über die Umsetzung des Europagedankens in der Region, über eigene Projekte wie z.B. Sprachoffensive und die Förderung von Kleinprojekten.

Download Flyer 

Seite 19 von 23

Galerie

Europawoche Bauernmarkt Pressekonferenz
Bildungsexkursion 20 Jahre EE KPF-Konferenz
 
Jugendsommer Sprachoffensiv Preisverleihung 
 
     
     


SACHSEN - TSCHECHIEN

ZITAT | Alle Schranken sind bloß des Übersteigens wegen da. | Novalis
«  Dezember 2018  »
KW |MoDiMiDoFrSaSo
4812
493456789
5010111213141516
5117181920212223
5224252627282930
0131

Fördersprechstunden

Keine aktuellen Veranstaltungen.

PROJEKT-Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Arbeitsgruppen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

EUREGIO-Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Sprachanimationen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Sonstige Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Free website templates Joomlashine.com

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.

OK